Millivital, der erste Food Synergy Booster!
Die Natur liefert die besten Energiequellen
Für die großen Sprünge!
Millivital enthält sekundäre Pflanzenstoffe aus
über 70 Obst-, Gemüse- und Kräutersorten
Nutzt Ihr Körper sein volles Potential?
Für Energie¹, Immunsystem², geistige Leistung³

Millivital, der erste Food Synergy Booster!

Die Power-Kombination aus 10 Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen aus über 70 Obst-,  Gemüse- und Kräutersorten.

Das flüssige Mikronährstoffkonzentrat aus
Vitaminen & sekundären Pflanzenstoffen

Millivital ist ein ganzheitliches, flüssiges Mikronährstoffkonzentrat aus Vitaminen und einer großen Zahl verschiedener, natürlicher sekundärer Pflanzenstoffe. In den 80ern hielt man einzelne Vitamine, in den 2000ern Vitaminkombinationen für die beste Ergänzung der täglichen Ernährung. Neueste Forschungen belegen jedoch, dass Vitamine im Zusammenspiel mit sekundären Pflanzenstoffen ein noch größeres Potential entfalten.

Das besondere Millivital
Food Synergy Konzept

Der Millivital Food Synergy Booster setzt sich aus über 80 sorgfältig aufeinander abgestimmten Obst- und Gemüsesorten, Kräutern und Vitaminen zusammen. Hierdurch enthält er eine Vielzahl verschiedener sekundärer Pflanzenstoffe. Food Synergy bedeutet dabei, dass Mikronährstoffe wie Vitamine und sekundäre Pflanzenstoffe häufig untereinander synergistische Wechselwirkungen zeigen. Dies geschieht sowohl in einem Obst oder Gemüse als auch zwischen verschiedenen Sorten. Je höher die Vielfalt, desto höher die potentielle Synergie.

Über 80 hochwertige Zutaten

Millivital wird in Deutschland hergestellt und auch alle Zulieferbetriebe sitzen in Deutschland. Denn nur mit einer lokalen Produktion können wir sicherstellen, dass Millivital stets Spitzenqualität aufweist.

¹Energie: Biotin, Thiamin, Riboflavin, Niacin, Panthothensäure, Vitamin B6, Vitamin B12 und Vitamin C tragen zu einem normalen Energiestoffwechsel bei. ²Immunsystem: Vitamin B6 und Vitamin C tragen zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei. ³Geistige Leistung: Panthothensäure trägt zu einer normalen geistigen Leistung bei. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise.

Sekundäre Pflanzenstoffe

Ihre Bedeutung in der Ernährung

Bisher konzentrierte sich die Ernährungslehre auf die uns bekannten 90 Vitamine, Mineralien und Spurenelemente. Doch in Obst und Gemüse befindet sich noch viel mehr. Bis zu 8.000 sekundäre Pflanzenstoffe sind uns gegenwärtig bekannt. Immer mehr wird uns klar, welch wichtige Funktionen sie in unserem Körper erfüllen.

Teilweise bedeutender als Vitamine

Unter den Vitaminen gilt Vitamin C als besonders antioxidativ. Es trägt im Rahmen einer abwechslungsreichen und ausgewogenen Ernährung und einer gesunden Lebensweise dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen. Die antioxidative Wirkung eines Apfels liegt jedoch um den Faktor 263 mal über der Wirkung, die durch das enthaltene Vitamin C zu erklären ist. Über 99% stammt von sekundären Pflanzenstoffen.

Vielfalt macht den Unterschied

Inzwischen wissen wir welch große Bedeutung Obst, Gemüse und Kräuter in unserer Ernährung haben. Wichtig sind jedoch nicht nur die darin enthaltenen Vitamine, sondern auch tausende weitere Inhaltsstoffe. Kombinieren wir verschiedene Obst- Gemüse- und Kräutersorten untereinander, so sind ihre positiven Effekte durch die Vielfalt noch um ein vielfaches höher.

Das macht Millivital besonders!

Vielfalt
Vielfalt
Vielfalt
Die WHO empfiehlt täglich mindestens fünf Portionen Obst und Gemüse zu essen. Jede Art hat dabei ihre eigene Wirkung durch essentielle Vitamine und sekundäre Pflanzenstoffe. Millivital bietet eine besondere Kombination von über 70 perfekt aufeinander abgestimmten Obst-, Gemüse und Kräutersorten.
Food Synergy
Food Synergy
Food Synergy
Obst, Gemüse und Pflanzen enthalten tausende verschiedener sekundärer Pflanzenstoffe. Sie zeigen häufig untereinander synergistische Wechselwirkungen. Nach und nach verstehen wir erst die Bedeutung, die sie für unsere Gesundheit haben.
Natürlich
Natürlich
Natürlich
Erntefrisch verarbeitetes Gemüse, Obst sowie Kräuter bilden die Basis von Millivital. Denn aus unserer Sicht bietet die Natur eine unübertroffene Fülle an komplexen synergistisch wirkenden Inhaltsstoffen, die der Mensch bislang nicht kopieren kann.
Flüssig
Flüssig
Flüssig
Flüssiges wird innerhalb von 1-4 Minuten vom Körper aufgenommen, als Kapsel oder Tablette benötigen wir dafür 20-30 Minuten. In Studien wurde bewiesen, dass wir bis zu 98% von flüssigen Extrakten aufnehmen und wir nur 39-53% dies bei Kapseln oder Tabletten tun. Millivital ist deshalb flüssig.
Mikronährstoffe
Mikronährstoffe
Mikronährstoffe
Millivital enthält von Natur aus eine Fülle an verschiedenen sekundären Pflanzenstoffen. Um die Wirkung zusätzlich noch zu steigern, werden 10 wichtige Vitamine ergänzend hinzugefügt.
Abfüllung in Reinraum
Abfüllung in Reinraum
Abfüllung in Reinraum
Millivital wird unter Reinraum-Bedingungen abgefüllt. Ein Reinraum ist ein abgegrenzter Produktions-Bereich, in dem die Anzahl der in der Luft getragener Partikel so gering wie nötig gehalten wird. Hierdurch kann auf eine Erhitzung des Produkts in der Abfüllung verzichtet werden.

Warum Millivital?

Mikronährstoffmangel
Mikronährstoffmangel
Mikronährstoffmangel
Durch die moderne Landwirtschaft und die intensive Bewirtschaftung unserer Böden, sind darin inzwischen weniger Mikronährstoffe enthalten als früher. Daher enthalten unsere Obst- und Gemüsesorten immer weniger davon. Allein beim Apfel ist der Gehalt an den wichtigsten Mineralien im 10-Jahresvergleich um 87 Prozent zurückgegangen.
Nationale Verzehrstudie
Nationale Verzehrstudie
Nationale Verzehrstudie
Mit der Nationalen Verzehrstudie II wurde 2008 untersucht, wie sich die Menschen in Deutschland ernähren und wie sie mit Mikronährstoffen versorgt sind. Die Ergebnisse zeigten beispielsweise, dass annähernd 60 Prozent der Deutschen zu wenig Obst essen, 80 Prozent die Empfehlung für die Folsäurezufuhr unterschreiten oder die tägliche Aufnahme von Vitamin C bei einem Drittel unter dem Referenzwert war.
Stress
Stress
Stress
Psychischer und physischer Stress lösen in uns eine Fülle von Abwehrmechanismen aus. Unser Herz sowie unser Immun- und Nervensystem haben unter höherer Belastung einen Mehrbedarf an Mikronährstoffen. So trägt z.B. Vitamin B1 zu einer normalen Herzfunktion bei und Vitamin B12 zu einer normalen Funktion des Immun- und Nervensystems.
Ernährung
Ernährung
Ernährung
Immer häufiger spielen Fertignahrungsmittel, erhitze oder gefrorene Nahrungsmittel eine bedeutende Rolle in der täglichen Ernährung. Dies geht jedoch zu Lasten der Mikronährstoffversorgung. Weißes Mehl, raffinierter Zucker und andere isolierte Nahrungsmittel entziehen darüber hinaus dem Körper sogar Mikronährstoffe.

Was unsere Kunden sagen

  • „Als erstes muss ich sagen, dass mir Millivital super lecker geschmeckt hat. Mit Millivital fühle ich mich bestens für den Alltag gerüstet. Sehr zu empfehlen!"

    Sabrina S.
  • „Ich nehme seit einigen Wochen Millivital ein und habe damit sehr positive Erfahrungen gemacht. Ich hoffe, dass viele Menschen in den Genuss davon kommen.“

    Eva B.